NEUESTE ARTIKEL

Transgender-Frau gewinnt Gouverneurs-Vorwahlen in Vermont

Die Demokratische Partei hat im US-Bundesstaat Vermont Geschichte geschrieben. Mit 48,3 % der Wählerstimmen hat Christine Hallquist die Vorwahlen gewonnen.

6 Alternativ-Routen: So können Sie die Genua-Brücke umfahren!

Täglich passieren fast fünf Millionen Autofahrer auf den insgesamt 3.020-km-langen italienischen Autobahnen. Eine der wichtigsten Straßen in diesem Netz ist die A10, die über die Morandi-Brücke durch Genua führte. Gestern stürzte ein Teil der Brücke ein, wobei mindestens 39 Menschen starben und viele weitere schwer verletzt wurden.

Unmittelbar nach Abschiebeflug: 48 Tote bei Anschlag in Kabul

Bei einem Anschlag in Kabul sind mindestens 48 Menschen getötet und 67 weitere verletzt worden. Das meldete das afghanische Gesundheitsministerium. Wie die Kriminalpolizei mitteilte, habe sich ein Selbstmordattentäter vor einem Bildungszentrum im überwiegend schiitischen Westen der Hauptstadt in die Luft gesprengt.

Social-Media-Aufruf: Letzte Fotos vom verunglückten Sohn (24) gefunden

Die Familie eines 24-jährigen Tauchers, der beim Fotografieren des Meeresbodens in Korsika starb, hatte aufgerufen, bei der Suche nach der Kamera des Toten zu helfen. Dank der spontanen Mobilisierung wurde diese nun gefunden und seiner Familie übergeben. Eine Hommage an die Leidenschaft des jungen Mannes.

Sommerzeit abschaffen? Am 16.08. können Sie noch abstimmen

Die Abstimmung der EU-Kommission zur Zeitumstellung geht zu Ende, aber an diesem Mittwoch und am Donnerstag, den 16. August 2018, können Sie noch im Internet ihre Stimme abgeben.

Ripoll ein Jahr nach dem Terror

Ein Jahr nach dem Anschlag von Barcelona, bei dem 14 Menschen ums Leben kamen und fast 120 verletzt wurden, gedenken auch die Einwohner von Ripoll der Tat. Denn der Mann, der vorsätzlich Passanten überfuhr und die übrigen Mitglieder der Terrorzelle lebten in der Stadt, die rund 100 Kilometer von Barcelona entfernt liegt.

Männlich, weiblich oder divers: Deutschland beschließt 3. Geschlecht

Im deutschen Geburtenregister soll künftig der Eintrag einer dritten Geschlechtsoption möglich sein. Die Regierung beschloss am Mittwoch einen Gesetzesentwurf, der neben "männlich" und "weiblich" auch den Eintrag "divers" vorsieht.

Vor genau 20 Jahren: Die Autobombe von Omagh

Vor genau 20 Jahren explodierte in der Stadt Omagh in Nordirland eine Autobombe. Es war ein belebter Samstagnachmittag in einer Einkaufsstraße. 29 Menschen wurden getötet.