6 C
Berlin
Donnerstag, November 15, 2018

Serbien & Kosovo sagen direkte in Brüssel Gespräche ab

Die Gespräche zwischen Serbien und dem Kosovo über einen möglichen Gebietstausch sind offenbar gescheitert.

State of the Union: Chemnitz, Bürgenähe und Blockbuster Donald Tusk

In dieser Ausgabe von State of the Union befasst sich Moderator Stefan Grobe mit folgenden Themen: Nach den Chaoten das “gute” Chemnitz – Demonstrationen für Frieden und Verständigung; Das Rennen um die Juncker-Nachfolge ist eröffnet – Mandred Weber gibt seine Kandidatur bekannt; Martin Selmayrs Berufung zum höchsten Beamten in der EU-Kommission – EU-Bürgerbeauftragte übt scharfe Kritik; Europas Politiker und ihr Problem mit der Bürgernähe – Abgucken bei Putin?; Blockbuster Donald Tusk; und: Flughafensicherheit als Krankheitserreger.

Neue Runde der Brexit-Verhandlungen

In Brüssel sind die Brexit-Verhandlungen fortgesetzt worden.

Monsanto bleibt im Kreuzfeuer

Der Druck auf den US-Agrarchemieriesen Monsato lässt nicht nach.

„Kampf gegen Monsanto ist Kampf für die Demokratie“

In dieser Ausgabe von The Brief from Brussels: Glyphosat-Hersteller Monsanto bleibt im Kreuzfeuer; und: Ungarn riskiert vernichtendes Demokratie-Urteil im Europäischen Parlament.

Gibt es Erasmus nach dem Brexit?

In dieser Ausgabe von The Brief from Brussels: Brexit, Brexit, Brexit – was bedeutet er für europäische Austauschstudenten? Und: Manfred Weber will EVP-Spitzenkandidat bei den Europawahlen (und damit EU-Kommissionspräsident) werden

Schwedens Süden sorgt für Rechtsruck

Småland ist für die Schweden fast eine mythische Gegend ihrer Heimat. Über Jahrhunderte war die Region bitterarm. Der steinige Boden machte Landwirtschaft beschwerlich. Die Menschen galten als hartgesotten und extrem sparsam.

Brexit: Sorgen um die Zukunft von Erasmus

Der Brexit macht Studenten und Universitäten in ganz Europa Sorgen.

Selmayr-Berufung – technische oder politische Fehler?

In dieser Ausgabe von The Brief from Brussels: Der Fall Selmayr und die Demokratie in Europa. Mit Beiträgen über den Bericht der EU-Bürgerbeauftragten sowie Reaktionen aus dem Europäischen Parlament.

Fall Valtonyc: Gericht in Gent verschiebt Auslieferungsentscheidung

Die belgische Justiz hat die Entscheidung über die Auslieferung des wegen seiner Lieder verurteilten spanischen Rappers Valtonyc vertagt.

MOST COMMENTED

Syrien: Die verlorene Schülergeneration

In Duma ist die Schule wieder losgegangen. Nicht nach den Sommerferien, wie anderswo. Nach dem Krieg.

Größter Windpark der Welt

WELT